Unbelastet telefonieren

Nutzen Sie jetzt die moderne Technik ohne Risiko, der SYMBIOCEUTICALS Harmonizer Mobile hilft Ihnen dabei. Die negativen feinstofflichen Schwingungen werden in harmonisierende, für den Körper verträgliche Informationen umgewandelt.

Wir verändern nicht die Feldstärke, sondern die feinstoffliche Energie.

Anwendung

Für alle Handys, Telefone, Wlan Router und Bluetooth-Geräte geeignet
Für alle Bluetooth-Kopfhörer und weitere Geräte, bei denen der Mobile keinen Platz findet, haben wir den Mobile small entwickelt.

Installation

Wenn Sie den SYMBIOCEUTICALS Harmonizer Mobile bei einem Mobiltelefon mit einem wechselbaren Akku installieren wollen, dann öffnen Sie bitte die Abdeckung des Gerätes. Der SYMBIOCEUTICALS Harmonizer Mobile wird einfach auf den Akku geklebt. Anschließend das Gerät wieder schließen. Sollte dies nicht möglich sein, dann kleben Sie bitte außen auf Kunststoff und nicht auf Aluminium.

Hier ein paar Fotos zur Installation:
Smartphone | Smartphone | Smartphone | Basisstation DECT | Router | iPad | iPhone 4 | iPhone 5 | iPhone 6 | iPhone g3 | Tastentelefon | Laptop | Macbook |

Größe

Mobile: [L] 3,5 cm x [B] 1,5 cm x [H] 0,3 mm
Mobile small: 2,5 cm Durchmesser

Gutachten / Zertifikate Harmonizer Mobile

Hier finden Sie die Beschreibungen zur Wirkungsweise des Harmonizer Mobile, Zertifikate und Gutachten:

Einen herzlichen Dank an

Dr. med. univ. Gottfried Schöler, Hilfbergstraße 8, A-5310 Mondsee
Dr. med. Thomas Jörgner, Dr.-Franz-Müller-Straße 5, A-5310 Mondsee
Heilpraktiker Christian Schöpfer, Seiersbergstraße 2, D-83734 Hausham

Produkt kaufen

Sie haben Interesse an unseren Produkten?
Dann wenden Sie sich bitte an einen Arzt oder Therapeuten in Ihrer Nähe.

Zertifikate & Prüfsiegel

Wichtiger Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass die hier vorgestellte Technologie noch nicht mit der überwiegenden schulwissenschaftlichen Auffassung und Lehrmeinung übereinstimmt. Die Energiemedizin und die von ihr verwendeten Prinzipien, Methoden und Geräte sind der Alternativ-Medizin zuzuordnen. Sie werden von der schulwissenschaftlichen Medizin nicht anerkannt, da die Wirkung als nicht erwiesen gilt. Eine energiemedizinische Anwendung ersetzt keinesfalls die Diagnose und die Behandlung durch einen approbierten Arzt.