Gute Ernährung: Die Grundlage für Gesundheit.


Obst und Gemüse aus allen Ländern und das zu jeder Jahreszeit. Nie vorher gab es so viel zu essen, wie heute. Und dennoch bekommen viele Menschen nicht einmal das Minimum an Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen. Einige dieser lebenswichtigen Vital- und Mikronährstoffe fehlen sogar bei 90% der Bevölkerung: Vitamin D3, Zink, Selen und Folsäure. Trotzdem sind die meisten Menschen der Überzeugung, sich gesund und ausreichend ausgewogen zu ernähren.

Die Wissenschaft beweist das Gegenteil: heute ist ein Großteil der Erkrankungen ernährungsbedingt. Mit der Ernährung heute decken wir nicht einmal den Minimalbedarf an Vital- und Mikronährstoffen. Die Gründe dafür sind vielfältig, wie z.B. ausgelaugte Böden, Ernten in unreifem Zustand sowie lange Lagerung in Kühlhäusern und das Haltbarmachen von Nahrungsmitteln.

Gesund und leistungsfähig bleiben.


Die Österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE) rät zu fünfmal am Tag Obst und Gemüse. Das benötigen wir, um den Tagesbedarf an allen Mikronährstoffen zu decken. Konkret sprechen wir dabei von etwa 1,5 Kilogramm Essen, dass täglich frisch und schonend zubereitet werden sollte. Selbst wenn wir uns diesem erhöhten Aufwand zum Wohle unserer Gesundheit stellen, es würde nicht reichen, um ausreichend mit allen Vitalstoffen versorgt zu sein. Unser Körper benötigt diese Nährstoffe aber dringend, um gesund und leistungsfähig zu bleiben.
siegel-wissenschaft

Wirkung bestätigt!

Die Eigenschaften von SYMBIOCEUTICALS Complete haben sich in experimentellen Untersuchungen mit aktuellen und anerkannten wissenschaftlichen und tierversuchsfreien Methoden bestätigt.
Jürgen Lueger

Viele Menschen verfügen nicht über das Minimum an Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen, Spurenelementen und Aminosäuren.


Quelle: Labormedizinische Erfassung, Gemeinschaftslabor Südwest Ettlingen

Natürlich und hochwertig: Die Symbioceuticals Supplements.


Echte Mikronährstoffe aus hochwertigen natürlichen Produkten, das ist die Produktfamilie der Symbioceuticals Supplements. Die Mikronährstoffe bestehen aus 47 lebenswichtigen Nährstoffen. Dies sind 11 Vitamine, 6 Mineralien, etwa 10 Spurenelemente und 20 Aminosäuren. Mikronährstoffe arbeiten zusammen und sind voneinander abhängig. Vorstellbar wie ein Uhrwerk mit vielen Zahnrädern. Fehlt ein kleines, dann funktioniert das gesamte Uhrwerk nicht mehr richtig.

Schutzschild aus Nährstoffen


Vitamine und Mineralien haben viele, lebenswichtige Aufgaben in unserem Körper. Sie schützen ihn mit Antioxidantien vor Bakterien, Parasiten, Pilzen, Umweltgiften und vielem mehr. Zusätzlich werden sie als Bausteine benutzt, um etwa mit Calcium die Knochenbildung zu fördern oder mit Eisen zur Blutbildung anzuregen. Sie sind an den meisten Körperfunktionen beteiligt. Ein Stoffwechsel ohne Mikronährstoffe ist undenkbar. Allein Vitamin C ist an rund 15.000 Stoffwechsel-Prozessen aktiv beteiligt.

Nährstoffe reparieren DNA


Wenn der Körper in einem Mangel an Mikronährstoffen ist, dann können wichtige Reparaturen an der DNA nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden. Eine defekte DNA erhöht das Risiko schwer zu erkranken.

Vitamine haben eine vorbeugende und therapeutische Funktion. Bitte beachten Sie: Biologisch hochwertige Nahrungsergänzungen sind im Handel kaum erhältlich.



Sind Sie Arzt oder Therapeut und interessiert an den Symbioceuticals Supplements? Dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail an: order(at)lukopharm.com
Gerne nennen wir Ihnen einen Arzt oder Therapeuten in Ihrer Nähe, der mit den Symbioceuticals Supplements arbeitet.

Testen Sie die Wirkung von echten Mikronährstoffen.
Probieren Sie die Symbioceuticals Supplements.
Spüren Sie den Unterschied.
Linus Pauling

"Wenn der Mensch so viel Vernunft hätte wie Verstand, wäre alles viel einfacher."

Die Vorteile auf einen Blick:

  • breites Produktportfolio in höchster Qualität
  • durch regelmäßige Fortbildungen stets auf dem neuesten Stand der Wissenschaft
  • bestmögliche Wirkung durch störfeld- und elektrosmogfreie Lagerung
  • bessere Aufnahme und Verträglichkeit durch bioinformierte Vitalstoffmatrix
  • keine Presslinge und künstlichen Füllstoffe
  • keine künstlichen Süßstoffe wie Maltodextrin, Sucralose, Aspartam, Acesulfam K, usw.

Vitalität für Anspruchsvolle

  • weltweit beste Rohstofflieferanten
  • zusätzliche Prüfung der Rohstoffe auf Lichtquantenqualität
  • Symbioceuticals Supplements sind dem Körper vertraute Substanzen
  • wir produzieren nach ISO Norm 22000:2005 in Österreich
  • strenge Prüfung der Rohstoffe auf Rückstände wie Pestizide, Fungizide, Insektizide und allgemeiner Toxikologie
  • einfache und sichere Art die Mikornährstoff-Defizite zu beheben
  • fast alle Produkte im hochwertigen Dunkelviolettglas

Wertvoller Inhalt, hochwertig und vitalisierend verpackt

Symbioceuticals Supplements im Violettglas
Wie Sie wissen stehen die Symbioceuticals Supplements für höchste Qualität und herausragende Wirkung. Auf allen Ebenen der Abwicklung, wie Produktion, Abfüllung, Verpackung und Versand, ist die bestmögliche Qualität unser erklärtes Ziel. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel müssen optimal verpackt sein, deshalb liefern wir die Symbioceuticals Supplements in natürlichem und schützendem Violettglas aus. Dieses dunkelviolette Glas schützt nicht nur seinen Inhalt, sondern belebt ihn auch. Übrigens, bereits 3.500 v.Chr. wurden Heilmittel, edle Salben, Öle und Essenzen in violetten oder goldenen Behältern aufbewahrt und konserviert.

Violettglas schützt die Lichtquanten im Produkt
Die Sonne ist die Grundlage für alles Leben auf der Erde. Sie ist für das Wachstum von Pflanzen lebenswichtig. Nach der Ernte von Obst, Gemüse und Kräutern beschleunigt sie allerdings auch den Prozess der Zersetzung. Da unsere Nahrungsergänzungen aus natürlichen Rohstoffen bestehen, sind sie ebenfalls vom beschleunigten Alterungsprozess durch das Licht betroffen. D.h. die Sonne nimmt diesen wertvollen Stoffen schnell und konsequent die wichtige Bioenergie (Lichtquanten). Das Violettglas schützt den Inhalt vor diesen unerwünschten Eigenschaften des Lichts, besser als Grün-, Blau-, Braun- und Schwarzglas.

Violettglas lässt nur die gewünschten Bereiche des Sonnenlichts passieren. Bei der Herstellung des Glases werden ausgewählte Farbpigmente in einem bestimmten Verhältnis durch die Glasmasse geschmolzen. Das Glas wird also nicht einfach mit einer Farbschicht überzogen, sondern komplett gefärbt. Durch dieses Verfahren bietet das Violettglas den optimalen Schutz vor den schwächenden Frequenzen des sichtbaren Lichts. Es blockt das gesamte Spektrum des sichtbaren Lichts - mit Ausnahme des Violettanteils.

Natürlich. Recycelbar
Unser Violettglas wird nach höchsten Qualitätsstandards in einer deutschen Glashütte hergestellt. Das Glas als natürlicher Rohstoff kann komplett recycelt werden. Oder, wenn Sie sich nach dem Verbrauch der Symbioceuticals Supplements nicht von den schönen Gläsern trennen wollen, dann können Sie auch andere Produkte darin aufbewahren und somit länger haltbar machen.

Wissenschaftler bestätigen das optimale energetische Milieu
Nach den Regeln der Quantenphysik trägt die Ultraviolettstrahlung die höchste Frequenz und somit die größte Energie des Lichts. Im Violettglas herrscht ein herausragendes energetisches Umfeld, das feinstoffliche Energien lange Zeit auf einem konstanten Niveau hält und somit auch die Haltbarkeit unterstützt.

Auch Wissenschaftler halten das Violettglas für besonders gut geeignet. Professor Dr. Jakob Jütz, Dozent an der Ingenieurschule in St. Gallen, kam bei seiner Forschung zu dem Ergebnis, dass durch die Durchlässigkeit der kurzwelligen UV-Strahlung die biologischen Substanzen im Glas stimuliert werden. Zwischen 380 und 420 Nanometer sei eine etwa 25 %ige Durchlässigkeit dieser Strahlung möglich. Im Violettglas ist das energetische Milieu demnach optimal.

Auf einen Blick: Die Qualitätsmerkmale des Violettglases
- Energetisch optimal für Hochleistungs-Mikronährstoffe
- Schützt die Lichtquanten im Produkt
- Stimuliert die Produkte
- Natürlich und recycelbar

Hier noch ein erklärendes Video: Video abrufen (Galileo/Pro7)
Wichtiger Hinweis
Wir weisen darauf hin, dass die hier vorgestellte Technologie noch nicht mit der überwiegenden schulwissenschaftlichen Auffassung und Lehrmeinung übereinstimmt.
Die Energiemedizin und die von ihr verwendeten Prinzipien, Methoden und Geräte sind der Alternativ-Medizin zuzuordnen. Sie werden von der schulwissenschaftlichen Medizin nicht anerkannt, da die Wirkung als nicht erwiesen gilt. Eine energiemedizinische Anwendung ersetzt keinesfalls die Diagnose und die Behandlung durch einen approbierten Arzt.